vita

- 1943  geboren in Wittenfelde/Pommern
- Ausbildung im Goldschmiedehandwerk
- Studium bei Andreas Moritz
- Ausbildung zur Silberschmiedin an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg
- Diplom
- Heirat, Geburt der Töchter Anna und Laura
- Studienreise nach Griechenland
- Seit 1970 ununterbrochen freischaffend tätig im eigenen Atelier

auftragsarbeiten

- Silbergerät für den Senat der Freien Hansestadt Bremen als Staatsgeschenke
- Entwurf, 1. Preis und Ausführung: großes Eingangstor für
  einen Friedhof-Eingangsbereich in Bremen- unvollendet geblieben
- 2 große Silberpokale für die »Schaffermahlzeit« in Bremen,
  gestiftet vom Haus der Seefahrt
- 2 große Altarleuchter für eine romanische Kirche im Allgäu

preise und auszeichnungen

- Auszeichnung des Senats der Freien Hansestadt Bremen
- “Auguste Papendieck”- Preis der Sparkasse in Bremen
- Hessischer Staatspreis für das Deutsche Kunsthandwerk Frankfurt
- Preis der Justus-Brinkmann-Gesellschaft Hamburg